2016

Der SV Union Rösrath wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sportlern ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016!

02.01.2016

Beitragsanpassungen

Liebe Mitglieder des SV Union Rösrath,   aufgrund der gestiegenen Aufwendungen für die Kosten des Spielbetriebs (Schiedsrichter, Verbandsbeiträge etc.) mussten wir nach 4 Jahren die Abteilungsbeiträge für die Abteilungen Fußball, Jugendfußball und Handball leider anheben. Die Aufgabe, unserem sportlichen Auftrag gerecht zu werden, erfordert hier eine Erhöhung, die von der Mitgliederversammlung im Herbst mit großer Mehrheit beschlossen wurde. Auch nach dieser Erhöhung liegen wir mit unseren Beiträgen in einem sehr günstigen Bereich und werden unseren Mitgliedern auch in Zukunft ein attraktives Sportangebot bieten! Die Beitragsübersicht finden Sie unter "Der Verein / Formulare" in der Beitrittserklärung...

02.01.2016

Mitgliederversammlung 2015

Am kommenden Freitag findet um 19:00h die Mitgliederversammlung 2015 im Vereinsheim an der Frhr.-v.-Stein-Straße statt. Die Tagesordnung wurde in den Abteilungen elektronisch verteilt und ist in den Schaukästen ausgehängt. Neben den Berichten über das vergangene Sportjahr sind Vorstandswahlen, Satzungsänderungen und Beitragsanpassungen Kernpunkte der Versammlung. Wir bitten um zahlreiche Beteiligung!

23.10.2015

Jazz&Modern Dance

Am 20.10.2015 startet ein neues Sportangebot. Unter der Leitung von Mailin Michauk treffen sich interessierte 8 - 12jährige Mädchen und Jungen zum Jazz&Modern Dance; jeweils dienstags von 17:15h - 18:00h in der Sporthalle an der Scharrenbroicher Straße (über dem Hallenbad, Eingang hinten). Interessierte können ohne vorherige Anmeldung gerne vorbeikommen und probeweise mal mitmachen.

19.10.2015

Zumba

Der SV Union Rösrath erweitert sein Sportangebot. Nach den Herbstferien startet mittwochs von 20:00h bis 21:00h in der Sporthalle Sandweg eine Zumba – Gruppe unter der Leitung von Frau Maria Knauth. Zumba ist eine Kombination aus Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen. Das Fitness – Konzept wurde vor etwa 20 Jahren vom kolumbianischen Fitnesstrainer Alberto Perez entwickelt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das Angebot richtet sich an Frauen und Mädchen ab 16 Jahren. Die Gruppe, die mindestens 10 Teilnehmer haben sollte, trifft sich erstmalig am Mittwoch, dem 22. Oktober. Die zusätzlichen Kosten (neben dem Vereinsbeitrag) belaufen sich auf EUR 5,00 pro Monat. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen: Gregor Nielen, 0162/1064111 oder gregor.nielen@sv-union-roesrath.de.

25.09.2014

SEPA Lastschriftverfahren

Sehr geehrte Mitglieder,   wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wird der deutsche Zahlungsverkehr DTAVerfahren) mittelfristig auf den europäischen Standard SEPA umgestellt. Die EU-Kommission hat das Ende der jeweils nationalen Zahlungsverkehrsverfahren zum 1. Februar 2014 beschlossen. Diese Umstellung hat erhebliche Auswirkungen, insbesondere auf den Lastschrifteinzug.   Bisher wurden in unserer Zusammenarbeit die anstehenden Mitgliedsbeiträge mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren von uns eingezogen. Anstelle dieses Verfahrens werden wir ab dem 01.02.2014 das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren einsetzen.   Die seinerzeit mit Ihnen geschlossene Einzugsermächtigung dient hierzu als entsprechendes Mandat.   Wir werden bei den Einzügen folgende Parameter verwenden:   - Gläubiger-ID: DE41ZZZ00000190903 - Mandats-Referenz: Ihre Mitgliedsnummer   Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts unternehmen. Lastschriften werden weiterhin von Ihrem uns bekannten Konto eingezogen. Sollten Sie innerhalb der letzten 6 Monate Ihre Kontoverbindung geändert haben, bitten wir um Nachricht.   Sofern Sie Fragen zu diesem Schreiben haben, kontaktieren Sie uns gerne.   Mit freundlichen Grüßen   Der Vorstand  

04.11.2013

Neue Beitragsstruktur ab 2012

Liebe Mitglieder,   seit nunmehr 10 Jahren sind die Mitgliedsbeiträge in unserem Sportverein nicht mehr verändert worden. Ungeachtet sinkender Sportförderung durch die öffentliche Hand und trotz Rückgangs von Sponsorengeldern, der durch diverse Finanzkrisen verursacht wurde, haben wir es geschafft, das Vereinsangebot an die Mitglieder nicht nur zu halten, sondern sogar in vielen Bereichen qualitativ noch auszubauen; nie gab es z.B. so viele lizensierte Übungsleiter in unseren Reihen wie zurzeit.   Leider geht jedoch auch an unserem Verein die allgemeine Preissteigerung (die sich immerhin in diesen 10 Jahren auf insgesamt ca. 20% summiert) nicht vorbei. Darüber hinaus werden wir natürlich auch in Zukunft versuchen, unser Angebot weiter zu verbessern. Die Kostensteigerungen der Vergangenheit haben jedoch dazu geführt, dass wir trotz sparsamen Wirtschaftens und großer Anstrengungen, andere Finanzquellen zu erschließen, mit dem aktuellen Beitragsaufkommen nicht mehr kostendeckend arbeiten können. Daher haben wir im Laufe des Jahres ein neues Beitragsmodell entwickelt, das drei Anforderungen genügen sollte:   Die Kosten sollten verursachergerechter getragen werden. Die Beitragsstruktur und –höhe sollte der der umliegenden Sportvereine angenähert werden. Die Beitragsanpassung sollte nachhaltig sein, damit wir nicht in wenigen Jahren wieder dieses Thema angehen müssen. Da in den Abteilungen Fußball, Jugendfußball und Handball die Kosten pro Mitglied über denen der anderen Abteilungen liegen, haben wir uns entschlossen, für diese Abteilungen Zusatzbeiträge einzuführen. Das entwickelte Modell wurde auf der Mitgliederversammlung am 21. Oktober 2011 einstimmig(!) verabschiedet und wird zum 01.01.2012 wirksam!   Weitere Details zu den neuen Beiträgen entnehmen Sie bitte der unter "Formulare" zu findenden Beitrittserklärung.

29.12.2011