Chronik des SV Union Rösrath 1924 e.V.

Am 16.03.1924 trafen sich im „Ratskeller“ 63 Rösrather und gründeten den SV Rösrath. Erster Vorsitzender wurde Fritz Bleifeld. Mit Unterstützung des damaligen Bürgervereins begann dann im Jahre 1926 nach Ankauf des Geländes im Auel der Bau des Sportplatzes, der bis zum Jahre 2003 genutzt wurde.

 

1936 schlossen sich der TV Rösrath und der SV Rösrath zusammen. Auch im 2.Weltkrieg konnte der Sportbetrieb dank des unermüdlichen Einsatzes unseres langjährigen Vorsitzenden Tillmann Scheidt aufrecht erhalten werden. Mitte der 60-er Jahre geriet der Verein in erhebliche finanzielle Schwierigkeiten.

 

Nach Verhandlungen mit dem 1954 gegründeten SK Kleineichen kam es 1969 zur Fusion des neuen Vereins SV Union Rösrath 1924 e.V. Zu den Fussballern gesellten sich damit auch eine Tischtennis- und eine Leichtathletikabteilung. Erster Vorsitzender des neuen Vereins wurde Edgar Franke.

 

1971 wurde die Abteilungen Handball, Volleyball, Basketball und Damengymnastik gegründet. Der sportliche Erfolg führte die 1. Fussballmannschaft in den folgenden Jahren bis in die Landesliga, die aber in der Folgezeit nicht gehalten werden konnte.

 

Die Handballer spielten 20 Jahre lang in der Oberliga und bilden das sportliche Aushängeschild unseres Vereins. Besonders stolz sind wir auf die in de zurückliegenden Jahrzehnten geleistets Jugendarbeit vor allem – aber nicht nur – in der Fussballabteilung.

 

Hier erfüllt der Verein eine immer wichtiger werdende soziale Aufgabe. Das „Highlight“ der jüngsten Vergangenheit ist sicherlich die am 03.11.2003 erfolgte Eröffnung des neuen Sportplatzes mit dem Funktionsgebäude, dessen obere Etage wir als Vereinsheim nutzen können. Wir verbinden damit die Hoffung, dass mit dem stärkeren Zusammenwachsen der einzelnen Abteilungen auch das Vereinsleben einen zusätzlichen Schub erfährt.

Historische Ereignisse

Logo SV Union Rösrath 1924 e.V.

2011

Neues Logo des Gesamtvereins

Im Rahmen der Erstellung einer neuen Internetseite für den Gesamtverein wurde auch ein neues Logo erarbeitet. Die Hintergründe dazu erfahren Sie hier.

mehr

Bild Vereinsheim SV Union Rösrtah 2003

2003

Platzeinweihung

Platzeinweihung der neuen Sportarena am Freiherr-vom-Stein Schulgelände.

mehr

Bild Fusballer SV Union Rösrath 1980

1980

Unerwartet: Aufstieg in die Landesliga

Unerwartet: Aufstieg in die Landesliga

mehr

Bild Aufstieg Handballer 1976/77

1976 / 77

Aufstieg Handballer

Hallenhandball Aufsteiger 1976/77 in die Handball Oberliga.

mehr

Bild 1. Mannschaft 1976

1976

Aufstieg der 1. Mannschaft in die Bezirksklasse

Den Aufstieg bis morgens gefeiert.

mehr

Bild Fussballer SV Union Rösrath 1973

1973

Pokalsensation der Fussballer

2.000 Zuschauer sahen das Spiel des Regionalligavereins Sportfreunde Siegen gegen die Union.

mehr

Bild Fusion SV Union Rösrath 1969

1969

Fusion

Nach ersten Gesprächen im Jahre 1967, wurde die Fusion zwischen dem KSK Kleineichen und dem SV Rösrath 1924 e.V erst 1969 abgeschlossen. Der neue Verein nannte sich fortan SV Union Rösrath 1924 e.V.

mehr

Bild Damenhandballmannschaft 1948

1948

Aufstieg Damenhandball

Die 1946 gegründete Handball Damenmannschaft feierte ihren Aufstieg.

mehr

Bild Einweihungsspiel 1928

1928

Platzeinweihung

Mit einem Spiel der ersten Fussballmannschaft von Rösrath gegen Rath Heumar wurde der Sportplatz im Auel eingeweiht.

mehr

Bild 1. Fussballmannschaft 1926

1926

1. Fussballmannschaft

Bild der ersten Fussballmannschaft im Jahre 1926.

mehr

Logo Union Rösrath von 1924

1924

Vereinsgründung

SV Rösrath 1924 e.V.

mehr