Gästebuch

 
 
 

  Zurück Einträge470 - 480von 567 Vor  

  • dat Kätzchen
    05.08.2011 17:46:24
    Mein allerliebster Lücke,
    ist die Römerklause nun neuerdings ein Internetkaffee?
  • Lücke
    05.08.2011 16:48:33
    Liebes Kätzchen,
    irgendwie drängt sich mir so das Gefühl auf, dass der von mir ins Spiel gebrachte Bumerang, schon jetzt seine Richtung ändert. Wie kannst Du, dumme S.., mich mit dem Volkssturm in einem Eintrag gemeinsam nennen.
    Aber mein lieber Klatschenlasserundganzschnellwiederhochkommer, wir werden sehen, was Du von dieser Attacke hast. Du weißt, Arbeit macht ...
  • Ersatzspielleiter
    05.08.2011 13:02:07
    ACHTUNG:

    Montag 08.08.2011 jetzt doch Spiel gegen Deutz Anstoss halb acht, Kader folgt!!
  • Mons.Leroc
    05.08.2011 11:21:44
    Vorschlag zur Abhilfe (vorerst): da das Spiel ja ausfällt, vielleicht ne kleine Laufeinheit durch den berühmten Königsforst, man könnte dies auch verbinden um nochmal Abschied zu nehmen...
    Kätzchen: will nicht wieder Dritte spielen
  • dat Kätzchen
    05.08.2011 10:52:23
    Lieber Lücke,
    beim Thema Bewegung kann man Dir nun wirklich keine Defizite nachsagen. Und da wir auch den Sturm haben, der mit Abstand am meisten mit konstruktiver Kritik in ganz NRW umgehen kann (zumindest am Samstag) weiß ich nicht wo wir den Hebel ansetzen sollen. Wir sollten uns weiterhin selber toll finden und einfach eine Reise nach der anderen abholen. Finden die Gegner auch klasse…
  • Lücke
    04.08.2011 22:24:29
    Trainingsrückstand, mangelndes Spielverständnis, Memmen, keine Bewegung. Endlich wird es hier mal interessant.
    Lieber Manni, ich gebe Dir in allem recht.
    Und ausserdem seid ihr alle Waschweiber. So.
    Erwarte aus dem Büro EP eine Gegenoffensive.
  • Stellvertretend ML
    04.08.2011 15:44:18
    trainingsrückstand kann durch intensive einheiten kompensiert werden, spielverständnis leider eben nicht!
    wo willste dann ansetzen? physis - auch da sehe ich schwarz, wenn sich einige wie memmen benehmen.
    dies kannste auch gerne ins gästebuch posten, kommt da wenigstens auch bewegung rein...

    so long
    manfred
  • Erstazspielleiter
    04.08.2011 08:30:13
    KEIN Spiel am 06.08.2011!!!

    Montag 08.08.2011 Training 19:30 Uhr
  • Ersatzspielleiter
    03.08.2011 09:57:03
    30.07.2011: RSV Urbach - Union Rösrath 3:0

    Eine verdiente Niederlage gegen einen recht guten und ballsicheren Gegner, die vielleicht hätte vermieden werden können, wenn wir mit einem richtigen Sturm gespielt hätten. Die Einstellung, zumindest bei den meisten stimmte, man lief auch lange mit, bzw. hinterher, aber alles recht ruhig. Auch nach dem 0:1 wurde man nicht laut oder hektisch, im Gegenteil es ergab sich eine Chance zum Ausgleich, wenn Feldtorwart und Ersatzstürmer Schumi sich nicht eigennützig im gegnerischen Strafraum mit dem Rücken zum Tor versucht hätte umzudrehen um in drei Gegenspieler reinzulaufen, sondern den Ball einfach auf den besser postierten Mitspieler abgelegt hätte. Nach dem 0:2 in der zweiten Hälfte hatte man dann wirklich nichts mehr gegenzusetzen und kurz vor Schluss fiel noch das 0:3

    Besonderheiten: Ein gut aufgelegter Jörg Klug hielt die Niederlage in Grenzen und unsere wirklichen "AH" Albert, Jürgen und Marcel gaben ihr bestes, wobei Marcel noch eine weitere Großchance allein frei vorm Keeper vergab.

    Bemerkenswert: Ein sehr fairer Gegner, der uns nach dem Spiel noch zu frischem Kölsch vom Fass eingeladen hat. Danke, wir revangieren uns gerne mal.


    Kader:Hunecke, Lückerath , Weinreis, Mrosk, Reucher, Klug, Conee, Puzzi, Schumacher, Maas, Nussbaum, Kühn, Gerdemann,
  • AH-Schumi
    28.07.2011 15:24:55
    So sah es der Gegner (brück 07)
    Spielbericht: Trotz einiger unerklärlicher Fehlpässe eine gute erste Halbzeit auf stumpfen Kunstrasen. Innerhalb von wenigen Stunden hatten MUK, Tansel (gute Besserung) und Thomas abgesagt.

    Kai war mal wieder da und viele fleißige Heinzelmännchen.

    Der Ball lief in der ersten Halbzeit mehr als die Spieler. Ein schöner Spielzug über Brian und Kai über rechts und in der Mitte kann Frank I nichts falsch machen – macht er auch nicht.

    Der Schiri verliert seinen Kugelschreiber, den er auch nach Spielschluss noch suchte, und auch den Überblick. Klares Foul an Dirk O. im Strafraum, kein Elfmeter.

    In der zweiten Halbzeit stellt der Gegner um. Wir laufen jetzt mehr hinterher, operieren mit vielen langen Bällen aus der eigenen Hälfte und besetzen das zentrale Mittelfeld nicht.

    Eine unübersichtliche Situation in des Gegners Strafraum nutzt der Gegner zu einem Foul an Lothar, der Schiri lässt weiter Spielen und Frank I spielt Billard mit Latte und Gegner 2:1.

    Das 3:1 entspringt einem Konter über rechts und Marko vollstreckt eiskalt.

    Den Sieg hält letztlich Axel mit einigen sensationellen Paraden fest.

  Zurück Einträge470 - 480von 567 Vor  

Werbung