Gästebuch

 
 
 

  Zurück Einträge340 - 350von 567 Vor  

  • Union - Refrath am 04.02.2012
    02.02.2012 13:56:33
    Hallo Männer,

    am kommenden Samstag spielen wir gegen Refrath (Lev. hat abgesagt).

    Kader: Klug, Reucher, Nussbaum, Zimmermann, Maaß, Gbor, Zimon, David, Hunecke, Trovato, Mrosk, Engelbertz, Rühl

    Treff: 16.15 Uhr
    Anstoß: 17.00 Uhr
  • Spielermangel! 21.01.2012 / Rösrath-RSV Urbach 2:3
    26.01.2012 13:14:32
    Union brachte mit Mahlke, Geißler, Hartenfels und Steeger gleich vier Aushilfskräfte.
    Die Gäste dominierten von Beginn an mit guten Ballstafetten im Mittelfeld. In Führung gingen allerdings die Hausherren, nach Pass von Lückerath, konnte David vollenden.

    Der Druck der Porzer wurde größer, die Ordnung ging verloren und das wurde prompt mit dem Ausgleich bestraft.
    Anschließend konnte Marc David den gegnerischen Torwart mit einem Weitschuss überraschen, der hatte aber das Glück, dass die Latte für ihn rettete.
    Nach einem feinen Spielzug gingen die Urbach vor der Pause sogar noch in Führung.

    In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit versuchten die Gäste
    den Sieg für sich klar zu machen.
    Gleich zwei Mal musste das Leder von der Linie gekratzt werden (David und Mahlke).
    Jedoch kam die Union immer besser ins Spiel und konnte ausgleichen, Vorlage David - Treffer Lückerath nach feiner Direktabnahme.

    Weitere Gegenstöße wurden nicht entschlossen genug zu Ende gespielt.
    Als Nussbaum dann noch die Latte traf, wollten die Hausherren den Sieg.

    Lunte gerochen, doch der Schuss ging nach hinten los!

    So passiert es, dass mit dem letzten Aktion des Spiels die Niederlage besiegelt wurde.
    Ein schnell vorgetragen Angriff über die rechte Seite, Flanke und der Stürmer schiebt aus kurzer Distanz, gegen den machtlosen Klug, ein.

    Eine bis zum Schluss spannende Partie.

    Fazit: Trotz der Niederlage einen guten Schritt nach vorne gemacht.
    Vielleicht hat man in den letzten Minuten der Partie zu viel gewollt. Der Sieg der cleveren Porzer war aber nicht unverdient.

    SR Lefkes hatte die faire Partie jederzeit im Griff.

    Spieler des Tages: Die vier Nachwuchskräfte. Dürfen gerne wiederkommen!

    Kader: Klug-David-Nussbaum-Maaß-Begic-Lückerath-Rühl-Mahlke-Geißler-Steeger-Marevac-Hartenfels

    Vorlage: Lückerath + David
    Tor: David + Lückerath
  • lücke
    19.01.2012 21:38:39
    Bis zur Halbzeit konnten der Kollege Franzmann und ich Herrn Spieler des Tages noch bei seinen Abwehrversuchen gegenüber dem Vereinswirten unterstützen. Dann jedoch rief die Mannschaft nach Verstärkung, insbesondere nach Geschwindigkeit. Wir fügten uns diesem Ruf.
  • Mons.Leroc
    19.01.2012 13:47:18
    @Nr.:11 dazu muss geschrieben werden, dass der "Elektrohannes" den ständigen Attacken des Wirtes widerstanden hat, der hat dauernd versucht, ihn zu sonstig-frivolen-Thekenspielen zu überreden...
    @Hoffi: Denkst du, im neuen Jahr hat isch was geändert...
    @ML: Der Schiri war Schuld (oder der Ball...)
  • Enfant Terrible
    19.01.2012 11:35:05
    Da der Spieler Klug absolut keinen Alkohol trinkt, wird er wohl Däumchen gedreht oder Papierflieger gebastelt haben... ;-)
  • Hoffi (Ex-Rösi)
    18.01.2012 19:01:06
    Klappe halten? Diskussionen? Interessant, interessant - aber schön, dass alte, lieb gewordene Traditionen offenbar alles und jeden überleben....
    wünsche Euch viel Glück für die weitere Saison. Sehen uns dann am 31.03. (so fern die Knochen halten) auf dem Platz - oder vielleicht früher, wenn mal in der einen oder anderen Truppe ein Gastspieler erforderlich bzw. gewünscht wird.
    Auch sehr schön der Spieler des Tages. Wie hat er denn die Zeit verbracht?
  • ml++
    18.01.2012 18:41:45
    Klasse Bericht, sehr seriös und ehrlich!
    Bin schon gespannt auf: Klappe halten und Gas geben!
    Zum erstgenannten kann ich nur sagen, dass einige ohne Diskussionen niemals auskommen!
    Und noch nicht mal im Kader waren...naja, Glashaus lässt grüssen!
  • 21.01.2012 / Rösrath-RSV Urbach
    18.01.2012 10:52:30
    Treff: 14.15 Uhr
    Anstoß: 15.00 Uhr

    Viel Erfolg!
  • Union ohne Mumm! (14.01.2012 / Rösrath-SC Dünnwald)
    17.01.2012 15:03:22
    7 Wochen Spielpause hinterlassen Spuren.

    Gegen ein sehr kompakt gestaffelten Gegner setzte es eine 0:3 Niederlage.

    Dünnwald wirkte entschlossener, ohne die Ordnung zu verlassen, schaltete nach Ballgewinn gut um.
    Die Rösrather nach einem Eckball zu weit aufgerückt wurden vom Gast mustergültig ausgekontert. Der machtlose Schlömer konnte erst noch parieren, musste sich im aber im zweiten Versuch
    geschlagen geben. So ging es in die Pause.

    Zeitweise hilflos und konfus stolperten die Hausherren in der zweiten Halbzeit über den Platz. Der Union fehlte es an Durchschlagskraft und Laufbereitschaft.
    Leichte Ballverluste im Aufbau und ungenaue ausgeführte Standards, Offensiv zu statisch und uninspiriert.
    Zum kläglichen Bild, das die Rösrather abgaben, änderte sich in der zweiten Halbzeit noch, dass man jetzt mehr durch Diskussionen und Schuldzuweisungen auffiel.

    Spätestens nach dem 0:2 wirkte die Truppe komplett verunsichert und hatte am Ende auch kein Mittel mehr, um in die Partie zurückzukehren.

    Die Gäste konterten gefährlich und agierten zweikampfstark in der Defensive.

    Eine verdienter Auswärtssieg der Dünnwalder gegen schwache Hausherren.

    Das Motto für die nächsten Wochen: Gas geben uns Schnauze halten!

    Spieler des Tages: Jörg Klug (verzichtete im Vorfeld auf seinen geplanten Einsatz)


    Kader: Schlömer, Zimon, Rühl, Reucher, Lückerath, Gbor, Weinreis, David, Maaß, Nussbaum, Hunecke, Zimmermann, Begic
  • Ralph
    13.01.2012 17:23:44
    Daten und Kader für Samstag unter News!

  Zurück Einträge340 - 350von 567 Vor  

Werbung